Dienstag, 16. April 2013

Tilda, Lotte & Mrs Greenbird

Huhuuuu

heute weiss ich gar nicht wo ich anfangen soll :)
Ich hab euch soooo viel zu erzählen!
Es ist soviel passiert seit meinem letzten Post...
Da muss ich erst einmal sortieren und das wichtigste zusammenfassen,
damit es euch beim lesen nicht langweilig wird...

Stellt euch vor wen ich getroffen habe...
da kommt ihr niiiie drauf!
Die SONNE !!! Tatsache ohne zu lügen !!! Ich hab sie wirklich gesehen!!! :)

Aber nun mal zu den restlichen Dingen, die so passiert sind.
Fangen wir mal bei Samstag an, stellt euch vor, ich hatte den ganzen, langen
(irgendwie kam es mir doch gar nicht so lang vor...)
Samstag ganz für mich alleine!
Meine Männer, meine Tochter und sogar unser Hund, waren alle ausgeflogen!
...und obwohl die Sonne da war, konnte ich nicht anders als im Haus zu sitzen und zu streichen, häkeln und zu nähen. Ja ich weiß, auch ich habe so auf die Sonne gewartet, aber da ich die Chance nicht so oft bekomme, einen ganzen Tag lang das zu tun, wozu ich Lust habe, war mir die Sonne tatsächlich egal :)
Also saß ich schön in der Wohnung an der Nähmaschine und habe genäht. *Ü*
Denn nachdem ich den schönen Schaukelstuhl fertig gestrichen hatte
und auch die passende Gartenbank, fehlten noch die passenden Kissen...
Wie könnt es anders sein, mit vielen schönen Rosen :)

Danke liebe Eva nochmals für den tollen Tip :)


eigentlich wollte ich Knöpfe annähen, finde aber die "Knoten" auch ganz schön...
 Mit Wendekissen :)
 und die ersten Besucher der Gartenbank ließen nicht lange auf sich warten....
Frau Lilly und Herr Lotta kamen auf ihrem Samstags- Spaziergang vorbei und machten es sich direkt
gemütlich! Als ich sie fragte ob ich ein Foto schießen dürfte, nahm Herr Lotta seine Frau Lilly direkt in
den Arm und sie grinsten beide mit ihrem schönsten Samstagslächeln in die Kamera :)
 Nachdem die beiden sich auf den Heimweg machten, kam auch schon gleich die nächste Besucherin,
die ganz frisch aus der Nähmaschine kam :)
Darf ich vorstellen? Meine aller, allererste selbstgenähte Tilda namens Lotte :)


Lotte ist eine echte Sonnenanbeterin und daher machte sie es sich auch direkt
auf der Gartenbank bequem und nahm ein Sonnenbad :)

 

Weil sie meine erste Tilda- Lotte ist muss ich sie euch nochmal in Nahaufnahme zeigen :)


Aber das war ja noch lang nicht alles :)

Am Sonntag ging es dann mit unserem kleinen Mann zum nahegelegenen Seilersee,
wo wir uns Enten angeschaut haben...
(Die Sonne hat am Sonntag lange geschlafen und kam erst gegen Nachmittag bei uns zum Vorschein...
und ich musste Abends auch noch arbeiten....ich hatte die totale Lust, wie ihr Euch sicher denken könnt...)
 Quak Quak Enten :)
 
" Quak Quak Entas!"
 Ente und Ben :)


und da haben wir doch tatsächlich eine Kröte entdeckt :) schlecht zu erkennen, daher musste
ich ihn einkreisen :)

....und am Moooontag , ja ja...ich mach es kurz *grins*
(Ist auch das letzte Ereigniss von dem ich heute berichte!! *versprochen ;o))
ja am Montag Abend war ich bei ..

Kennt ihr sie? Mrs Greenbird
(Rahmenfarbe musste mal eben farblich angepasst werden)


 Die Karte hatte ich von meiner Tochter zum Geburtstag geschenkt bekommen, ist das nicht lieb?!
...und sie war sogar mit mir auf dem Konzert, obwohl es gar nicht ihre Musik ist hihi...
dafür hat sie mindestens gefühlte 1000 Fotos für mich geschossen!
...und zum Schluss gab es sogar noch ein Autogram und ein persönliches Foto mit Mama und den Greenies :)

So ihr Lieben! Für heute habt ihr es geschafft :) Der Lesemarathon ist beendet :)
Doch schon bald, gibt es den nächsten Post !

Aber nun werd ich erst einmal eine riesen große Blogrunde drehen....
um all eure Posts der letzten 4 Tage durchzulesen hihi

Ich sende Euch viele, liebe & vor allem 

Grüße!




Kommentare:

  1. Ohhh, wie schön! Die Bank, der Stuhl, die Kissen und natürlich die 1. Tilda-Lotte nicht zu vergessen. Toll! Um das Konzert beneide ich dich ein bisschen, mag Mrs. Greenbird sehr... und dazu noch ein Mutter-Tochter-Abend, kann fast nicht besser sein, nicht :)!?

    Ganz liebe Grüße Michéle

    AntwortenLöschen
  2. Hey Du Liebe,

    das siehste Mal, was passieren kann, wenn niemand zu Hause ist und die Sonne scheint.
    Man läuft zu Hochtouren auf, kann ungestört mit Farbe und Stoff arbeiten und ist eins mit sich. Das was ich gesehen habe, gefällt mir richtig gut.
    Vorallem fand ich Lotte nett - so ähnlich sehe ich aus, wenn ich morgens mit meinen langen Haaren aus dem Bett komm.
    Hoffentlich hast Du auch ein Päuschen eingelegt und die Sonne ein wenig genossen?

    Und weisst Du was, die Sonne kommt morgen wieder. Ist das nicht schön?

    Eine gute Nacht wünscht Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  3. Sorry,
    ich bin´s nochmal.
    Das Konzert war bestimmt wunderschön.
    Vorallem, weil auch Deine Tochter dabei war.
    So ein Mädelsabend ist schön.

    Aber jetzt geh ich schlafen!

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön der Stuhl und die Bank geworden sind. Und die Kissen dazu finde ich ganz ganz zauberhaft!!!! Das Hasenpaar und vor allem Deine erste Tilda sind Dir ganz, ganz toll gelungen. An eine Tilda habe ich mich noch nicht rangetraut, ist bestimmt superschwer zu nähen. Ich ferue mich auch so, dass die Sonne sich endlich blicken lässt. Man hat gleich das Gefühl, viel mehr schaffen zu können. Hab' eine schöne Woche. Herzlichst Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia,
    du darfst mal raten welche CD ich im Auto auf dem Weg zur Arbeit gerade rauf und runter höre ;o)....und du bist auf einem Konzert von ihnen gewesen, wie schön!Und schön, nee, traumhaft schön sind auch all deine anderen Dinge hier, bin seelig am vor mir hin schmunzeln ;o)!So, ich muss jetzt "in die Falle", morgen erwartet mich wieder ein langer Tag, puh ;o)!Träum was schönes und die liebsten Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Julia!
    Ach, hast Du aber schöne Dinge erlebt, genäht und
    gestrichen :-) !
    Wie groß wohl Deine Tilda ist? Die Relationen sind sicher anders, als man auf dem Foto denkt.:-)
    Prima, dass sie auch bei Dir war, die Sonne! Da wünsche ich sie Dir auch für den morgigen Tag!
    Sei lieb gegrüßt
    Trix

    AntwortenLöschen
  7. Halli hallo du Liebe,
    Toll, dein kreativer Samstag! Bank und Stuhl sind so schön geworden! Die könnte man glatt auch in groß gebrauchen, oder!?
    Die Tilda-Lotte gefällt mir auch, sie hat so lustige Haare.
    Ist schon klasse, wenn man mal einen ganzen Tag für sich hat, hätte ich auch gerne mal wieder!
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem schönen Gewinn bei Eva! Ich habe mich so für dich gefreut, weil ich ja weiß, wie gerne du schöne Servietten hast. Bin schon gespannt, was draus wird.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag!
    Liebe Grüße,
    Britta
    P.s.: Deinen Header finde ich immer noch total schön!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Julia,
    na bei Dir war ja mächtig was los....sooooo viel Besuch :0). Wunderschön sind Stuhl und Bank geworden. Sie Stoffe passen soooo gut dazu! Klar, dass so eine schöne Bank dann gleich in Anspruch genommen wird :0).
    Seilersee??? Da war ich schon ewig nicht mehr, dabei ist er auch nicht sooooooo weit weg von mir. Da schreibst Du was :0)))!!!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Julia,
    du warst wieder so kreativ! Frau Lilly und Herr Lotta scheinen sich ja pudelwohl auf der Bank zu fühlen. Und auch die kleine Lotta konnte die Sonne auf der neuen Bank genießen :-)
    (Sie ist dir wirklich sehr, sehr gut gelungen! Ich habe mich bisher an so eine Tilda noch nicht rangetraut.)
    Libe Grüße
    Isabel

    P.S.: Ich liebe ebenfalls die Musik von Mrs. Greenbird ... die ist sooo schön romantisch!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Julia,

    da warst Du aber mächtig fleißig! Und das hat sich sowas von gelohnt! Die Draußen-Möbel und ihre Auflagen sind traumhaft schön geworden. Deine erste Tilda, sie ist Dir ganz toll gelungen. Und ganz schön verwöhnt wird sie, daß sie da so die Bank für sich alleine haben kann. Wie groß ist sie? Man kann das schlecht einschätzen. Aber ziemlich groß, oder?
    Mrs Greenbird kenne ich zwar nicht, aber wenn Ihr einen tollen Abend hattet, finde ich das wunderbar!!
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Julia,
    wow!...was du alles in drei Tage packen kannst!...lade mich das nächste Mal doch bitte ein, wird bestimmt richtig toll!... erst rumwerkeln, dann Sonntagsspaziergang und zum Abschluss ein tolles Konzert
    Wünsche dir eine schöne Zeit und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. hallo Julia,
    was für ein toller Samstag mit tollen Ergebnissen.
    Die Bank ist so süß, einschließlich ihrer Bewohner. Da würde ich auch ein zufriedenes Gesicht ziehen, wenn ich darauf Platz nehme.
    Und Dein Kleiner mit seinem Lockenkopf ist ja zu süß.
    Ein wunderbares Wochenende, und raus gehen kannst Du noch einen ganzen Sommer...
    Dir sonnige Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Julia,
    die kleinen Gartenmöbel sind ja süß und mit den Kissen ein Traum!
    Da würde ich auch gerne eine Weile Puppe sein wollen..... und wie man sieht, weiß Lotte
    die Sonne zu genießen :-)
    VLG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Mensch, bist du wieder fleißig. Bei mir herrscht immer noch kreative Flaute.
    Ist die Gartenbank in Puppengröße oder sind Herr Lotta, Lilly und Lotte im XXL-Format?
    Toll, was du alles basteltst und nähst.
    Wir brauchten die Enten am Wochenende nicht besuchen, sie kamen zu uns, d.h. eigentlich zum Nachbarteich, doch da die Hecke jetzt ja weg ist, konnten wir sie von unserem Garten aus beobachten.

    Liebe Grüße

    Vera

    AntwortenLöschen
  15. Allerliebste Julia deine Bank is ne Wucht ♥ und die Tilda sooooo süß, da hab ich doch gleich wieder so ne Post Idee für dich grins.... Lalala.... Warte mal ....
    Richtig, Nutz die zeit bin gespannt was wir da zu sehen bekommen von dir.
    Drück dich Dolle Patrizia

    AntwortenLöschen
  16. Ui... Da warst du aber sehr fleißig!!
    Toll sind die Kissen geworden.
    Und die Tilda ist ja klasse...
    Wie ihr alle sowas immer macht :-)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  17. Boah bist Du fleißig gewesen und das Ergebnis ist wunderschöööön geworden.
    Ich mag die Tildasachen ja auch soooooo gerne.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Julia,
    da schaue ich endlich bei dir vorbei und bedanke mich für die lieben Kommentare.
    (Verbeugung!)
    Und dann mache ich es mir erstmal hier gemütlich, damit ich nix mehr verpasse. Am Seilersee war ich auch schon mal...ist aber schon seeehr lange her.
    (Ändern!)
    Und deine selbstgenähten Schätze sind ja allerliebst. Ich möchte auch unbedingt mal eine Tilda nähen, aber das Ümstülpen der Beine und Arme...hach...
    (Sorgen!)
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende
    Claudia
    die Mrs Greenbird auch sehr mag!!!

    AntwortenLöschen
  19. Was für zauberhafte Fotos! :) xo

    AntwortenLöschen
  20. Auch von mir ein liebes Hallo und Komplimente zu den Fotos....wirklich schön....Ich bin gerade über Deinen Blog gestolpert und bleibe jetzt auch an Dir dran, habe mich direkt mal in die Leseliste eingetragen, weil es mir so gut gefällt hier auf deinem Blog...

    Liebste Grüße

    ISA
    http://shabbychic-und-co.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

♥ Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber ♥
Lieben Gruß Julia