Dienstag, 19. März 2013

DIY Anhänger


Ihr Lieben, schon wieder ist die Zeit so schnell vergangen und es ist schon wieder einige Tage her, dass ich etwas von mir hab hören lassen....
Doch heut hab ich wieder etwas Zeit und möcht Euch schnell ein kleines DIY Projekt vorstellen!
Ob als Mitbringsel, Als Anhänger oder einfach nur für Euch selbst....
Diese Anhänger, die Du in allen Variationen selbstgestalten kannst, sind super einfach und vor allem
blitzschnell gemacht!
Du brauchst:
- Fimo für die Mikrowelle (10 Min zum aushärten!)
- Austechförmchen
- Farbe / Lack
- ggf. Serviettenlack & Servietten

So sehen dann die fertigen Anhänger aus, die nur ganz wenig Gewicht haben und somit selbst
an dünne Zweige gehangen werden können!

Hier ein Bild vom dem Fimo. Ich habe im online shop idee-shop gekauft.
Nach dem Aushärten sieht das ganze so aus (es gibt die Modelliermasse auch noch in anderen Farben!)
Falls ihr auch Anhänger machen wollt, denkt vor dem Härten an die Aufhängelöcher!
Das Fimo ist nämlich hinterher hart und leicht zu zerbrechen, so dass ein späteres bearbeiten nicht ratsam ist!
Nachdem Auskühlen hab ich dann ein paar "Plätzchen" mit meinem mint und rosa Lack angestrichen..
....und wieder nach dem trocknen....habe ich dann, - wie sollte es auch anders sein....
mit ein paar Servietten Rosenmotiven verschönert ;o)

und weil ich ja immer noch Rosen so sehr mag...ich dacht ich sag es nochmal,
für die, die es noch nicht wissen ;o))

Das ganze hab ich dann auch mal am CREADIENSTAG zur "Show" gestellt :)
http://creadienstag.blogspot.de

hier noch ein Bildchen von meinen neuesten Ostereiern :)
Nun werd ich mal noch eine größere Blogrunde gehen (da kam ich nämlich die letzte Zeit auch nur so sporadisch zu *schäm*)


Allerliebste Grüße an Euch und viel Spaß beim Basteln




Kommentare:

  1. Die Anhänger sind total schön!!!
    Fimo für die Mikrowelle kannte ich noch gar nicht. Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,
    mit dem Rosen auf den Anhängern wirken sie so richtig schön romantisch. Das ist ganz nach meinem Geschmack. Auch die pastelligen Farben gefallen mir seeeehr gut. Die Ostereier mit den Seviettenmotiven sieht super aus.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  3. Voll schön deine Fimo Anhänger. Danke für die Anleitung.
    Die pastelligen Farben und Rosenmotive erhellen bisschen mein Gemüt...hatte heute Zahn OP. Bin noch total down.
    Liebste Grüße, Lina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia,
    danke für deinen lieben Kommentar. Ich bin nun die Nummer 31 :-)
    Dein Blog gefällt mir wirklich gut. Du hast so viele schöne kreative Ideen!
    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      ich habe dich für den Best-Blog-Award nominiert. Schau doch mal bei mir vorbei :-)

      Liebe Grüße
      Isabel

      Löschen
  5. Liebe Julia,
    vielen lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir. Jetzt bin ich auf Gegenbesuch, denn Deinen Blog kannte ich bisher gar nicht. Dabei ist er soooo schön und ich komme bestimmt wieder!
    Das es Fimo für die Mikrowelle gibt, dass wußte ich gar nicht. Deine Anhänger sehen wunderschön aus!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Süße Idee! Will auch endlich mal was mit Fimo machen. Hatte mir das eigentlich schon für Weihnachten vorgenommen gehabt ;-)

    Lg
    Tonia

    AntwortenLöschen
  7. Mit Fimo habe ich auch schon öfter gearbeitet. Macht sich gut und auch Deine Ergebnisse können sich sehen lassen. Ich habe auch noch etwas Fimo da und werde mal morgen sehen, ob ich Zeit finde um,noch mal aktiv zu werden.
    Schön, dass Du meine neue Leserin bist. Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Julia,

    vielen Dank für diesen tollen Post. Habe schon ewig nicht mehr mit Fimo gearbeitet...
    Lieben Gruß
    Angela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Julia (was für ein schöner Name, meine Tochter heisst auch so),

    einen schönen Blog hast Du, hab ihn eben erst entdeckt. Deine Fimo Anhänger und deine Ostereier sehen ganz bezaubernd aus, bin hin und weg.

    Ich schaue nun öfters bei dir rein, bis bald!

    Zauberhafte Grüße,
    Ilona

    AntwortenLöschen
  10. LIEBE JULIA;
    deine Anhänger sind wirklich süß und könnten nach Ostern gut meine Ostereierdeko ersetzen
    ...wo bekomme ich nur all die Zeit dafür her, die gerade leider nicht habe...
    Schön, dass du bei meinem Giveaway mitmachst! Ich drück dir die Daumen!!!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Julia,
    deine Anhänger gefallen mir aber auch sehr gut. Besonders die farbigen...
    sehr schöne Töne. Fomo für die Microwelle kenne ich auch noch nicht, werde ich bestimmt auch mal ausprobieren!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Julia,

    hab Dich über Trix entdeckt und find Deinen Blog richtig super.
    Und was für ein Zufall, Du hattest di gleiche Idee wie ich. Ich habe auch Fimo-Ausstecher gemacht und mir ein Mobile daraus gemacht. In denselben Farben. Wenn Du Lust hast, schau mal bei mir rein. Ich würd mich freuen, hab mich auch gleich bei Dir als neuen Leserin eingetragen.
    Ich schau auf jedenfall öfters rein bei Dir - mir gefällts.
    Und herzlichen Glückwunsch noch zum Award.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen ja toll aus und
    wieder habe ich einen schönen blog entdeckt :)
    Lg
    Yvonne

    AntwortenLöschen

♥ Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber ♥
Lieben Gruß Julia