Donnerstag, 6. Juni 2013

Heut war so ein schöner Tag

Heut war so ein schöner Tag

 
Jawohl, das war er ...Sonne, Sonne, Sonne....

Aber fangen wir von vorne an :o)

Nicht weit von uns entfernt wohnt mein Papi und der kam heute morgen 
(ich war noch am schlafen *gäääähn*) auf die Idee, mich zu wecken...
um mir mal eben an der Tür zu sagen, dass es viiiiiel zu schön sei um zu schlafen, 
ich mich und den kleinen Mann anziehen solle, um dann bei ihm auf der Terasse frühstücken zu kommen...

Die Augen waren quasie noch zu, aber dafür war das Grinsen in meinem Gesicht dafür um so größer!
(Ich liebe es bei meinem Papa zu Frühstücken :))
Mein Papi ist dann schonmal vorgefahren, hat Brötchen geholt 
und wir haben uns dann in aller Ruhe fertig gemacht!

Nach einem ausgiebigem Frühstück draußen, ging es dann ab zum Froschteich :)


Vorbei Mitten durch die Felder, Schwarz und Weiß waren auch dabei ...dazu später mehr ;o))
und die schöne Sonne einfach nur genießen...

Am Froschteich angekommen, mussten wir ersteinmal die ganzen Froschbabys beobachten und zählen...
"Vier, Acht, Neun..." ....(ist die derzeitige Reihenfolge von Ben!)

So viiiiiiele Froschbabys haben wir gesehen! Oooohja!
Wir beobachten die Frösche nämlich schon länger....
Anfangs waren quasie nur Mama´s und Papa´s im Teich ;o))

 

Nachdem wir dann ALLE Froschbabys gezählt hatten, 
nahm Ben kurzerhand "weiß" in die Hand 
und gab den Ton an...(mehr oder weniger...wenn weiß zieht, 
dann lassen wir auch einfach schonmal die Leine los..grins)

 

Das ist also weiß :o) Auch Berry genannt...
Der Hund von meinem Papa.
Demzufolge gibt es natürlich auch schwarz, auch Merlin genannt und ist unser Hund.


 Zum Ende des Spaziergangs konnte ich dann auch mal 
eine Nahaufnahme von Merlin machen,
was sonst immer ein wenig schwieriger ist, 
da die Nase von Merlin immer JEDE MAUS und 
JEDEN HASEN erschnuppern muss 
(dementsprechend schnell rast er immer über die Felder...)


Hier noch ein Blick von unseren Spaziergang auf die umliegenden Felder


  Bis es dann gewaltig "RUMMMMS" machte...
und wir diese große Staubwolke sahen...

 

Aber der war schnell vergessen :o)

Nach einem anschließendem Sonnenbad ging es dann ab nach Hause zum Ausruhen...
Denn Abends ging es dann direkt weiter in den Sauerlandpark Hemer,
wo Donnerstags immer meistens tolle Livemusik läuft.

Danach fiel Ben dann hundemüde ins Bettchen und auch ich
werde mich jetzt dorthin verkrümeln :)

Ich hoffe ihr hattet auch einen soooo schönen Tag!
Ich wünsche Euch ganz viel Sonne und habt morgen heute (uuups....schon sooo spät??)
einen tollen Tag!

Ganz viele - liche Grüße an Euch
und bevor ich es vergesse...
Ein ganz liebes Willkommen an meine
neuen Leserinnen!!
Ich freu mich sehr, dass ihr so gern hier vorbei schaut!


P.s. es sind noch einige Email Antworten von mir an Euch offen...
Ich hab euch nicht vergessen und werde auf jeden Fall noch Antworten...
Sobald es die Zeit zulässt!!


Kommentare:

  1. Hallo Julia,
    das sieht nach einem wunderschönen Sommertag aus.
    Besonders Ben ist ja ein ganz Süßer. Und frühstücken auf der Terrasse, auch nicht schlecht.
    Dann ruh Dich heute mal aus, die Sonne scheint wohl auch im Sauerland, oder?
    Ich muss mich nachher auch nochmal melden, bezgl. Herz oder Nadelkissen...
    Ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Julia,
    das sieht wirklich nach einem sehr schönen Tag aus!
    Bei dem herrlichen Sonnenschein muss man einfach raus! Wir haben ja lange genug darauf gewartet!
    Dein Ben ist so süß! Das Alter ist toll, oder!?
    Liebe Grüße und einen sonnigen Tag wünscht dir
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,

    wie recht Dein Papa hatte - so einen wundervollen Tag habt Ihr dadurch verbracht.
    Man muss das Wetter ja ausnützen - ich mach sogar nachts den Rolladen im Schlafzimmer gar nicht mehr runter. Denn morgens kann mich dann gleich die Sonne angrinsen - das find ich am Schönsten.
    Heute scheint sie auch und ich werd die Fenster putzen, damit die Strahlen auch den Weg ins Haus finden vor lauter Blütenstaub.

    Genieße die Sonne und bade mit den Fröschchen :0)

    Grüßle in Sommerlaune

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia,
    das ist ja ein Bilderbuchtag gewesen ;o)!Dein Papa ist mir jetzt schon unbekannterweise total symphatisch und bei dem Anblick von eurem Kleinen und eurem süßen Hund schmelze ich ;o)!Herzlichen Dank, für dein tolles Angebot, ich überlege es mir nochmal ;o), wenn Zeit dafür finde, sehr,sehr gerne, du Liebe ;o)!Die allerherzlichsten Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia!

    Oh, wie schön! Da wird man doch gerne so lieb geweckt! :-)
    Froschbabys zählen, Hunde hüten, von Opa erzählt kriegen...auch ein Traum-Tag für den süßen Ben! :-)
    'Schwarz' und 'Weiß' ist ja auch sehr lustig! :-)
    Toll, dass die Sonne scheint und Ihr das Wetter so schön ausnutzt!

    Ich wünsche Euch auch heute Sonnenschein!

    Ich grüße Dich lieb! :-)

    Trix

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Julia,

    das hört sich ja wirklich nach einem schönen Tag an und es sieht auch so aus! ^^

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  7. Sonniger Tag ... goldiger Sohn ... toller Opa ... sympathischer Post! LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Da habt ihr ja einen ganz wunderbaren Tag erlebt! Danke, dass du uns daran hast teilhaben lassen!
    Ein ebenso schönes Wochenende wünscht dir Doro

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Julia,
    ja, das sieht wirklich nach einem schönen Sonentag aus...und auf der terrasse frühstücken liebe ich auch sehr. Konnte man allerdings in diesem Jahr ja noch nicht so oft machen, gell?
    Ja im Sauerland...da ist´s schön....
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Julia
    ach wie schön, vom Papa geweckt um bei ihm auf der Terasse zu frühstücken. Und dann so einen schönen Sonnigen Tag erlebt mit Deinem Stöpsel und Dad. Danke für diese schönen Sauerlandbilder. Besonders schön zusammgestellt in Deinen Collagen. Ich liebe ja wie du weisst Collage so sehr, kann garnicht genug davon kriegen ;o)
    Allerliebste Grüße zu Dir,
    Lina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Julia,
    ich freu mich, dass du meinen blog gefunden hast und ich deinen!!
    Habe gerade auch ein bisschen nachgelesen und weißt du was? Deine noch zum Aufarbeiten bereitgestellten Möbel faszinieren mich total, das alte Sideboard mit den filigranen Stäben ist ja wohl das allerschönste Teil, das wird sensationell, wenn du es gestrichen hast, wo bitte findet man auf dem Sperrmüll sowas Schönes... ich glaube es nicht!
    Da hast du noch Einiges vor.Leider gibt es bei uns gar keinen Platz mehr, ich würde auch noch so gerne viel mehr stellen.. geht halt irgendwann nicht mehr ;o))

    Euer Ausflug ins Sauerland scheint ja schön gewesen zu sein, das Sauerland ist sowieso so schön und romantisch, es grenzt an den Westerwald und wir fahren öfter durch, wenn wir nach Soest fahren zu den Schwiegereltern, ich mag die Landschaft und die Häuser da so gerne!!
    ganz liebe Grüße und eine schöne Woche für dich, cornelia

    AntwortenLöschen
  12. Hej Julia,
    das war wahrlich ein schöner Tag!
    Froschbabys gibt es auch in unserem Miniteich!
    Es ist so schön zu sehen, wie langsam kleine Frösche aus den Gezappel werden!!!
    Das Sauerland ist wirklich eine schöne Gegend!
    Viele liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen

♥ Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber ♥
Lieben Gruß Julia